Zwei-Tagestour

Ausgangspunkt der Eselwanderung ist jeweils unser Hof in Oberhallau.

  • Persönliche Begrüssung mit Apéro-Getränk
  • Kennenlernen der Esel und Einführung in die Welt der Esel
  • Putzen, Striegeln und Satteln der Esel mit dem Picknick Korb
  • Verhaltensregeln im Umgang mit den Eseln und Probe Führen
  • regionales Gourmet Picknick für den 1. Tag
  • Wegbeschreibung und Orientierungskarte der Eselroute
  • Picknick Pause bei unserem Rebhäuschen

Die 2-Tagestour ist für geübte Wanderer und insgesamt ca. 9 km lang. Pro Tag ca. 4,5 km.

Sie führt über Feldwege entlang von Äckern, einem kleinen Bach und durch Reblandschaft bis zu unserem Rebhäuschen unterhalb der Bergkirche St. Moritz in Hallau. Geniessen Sie eine erholsame Pause inmitten eines kleinen Obstgartens. Die Esel können währenddessen auf der Weide grasen und haben frisches Wasser. Über den Hallauerberg geht es um den Rötiweiher und dann durch den Wald wieder hinunter bis in die Nähe der Landesgrenze nach Hausen zum Nägeliseehof, wo Sie übernachten. Ein Abendessen sowie Hotpot und Sauna können Sie nach Wahl separat buchen. Die Esel werden vor Ort versorgt. Am nächsten Morgen geht es erholt und frisch gestärkt wieder zurück nach Oberhallau.

Sie sind alleine mit den Eseln unterwegs.

Adresse

Denise Graf

Wiesengrundstrasse 2

CH-8216 Oberhallau

 +41 (0)78 609 97 27

picknick-mit-esel.ch

 

Links

www.graf-graefin.ch

www.naturpark-schaffhausen.ch

www.oberhallau.ch